Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Hessen rechnet für dieses Jahr mit höheren Steuern

Steuern Hessen rechnet für dieses Jahr mit höheren Steuern

Hessen kann nach der November-Steuerschätzung in diesem Jahr mit 350 Millionen Euro mehr an Steuern rechnen, als noch im Mai prognostiziert. 2015 seien allerdings 340 Millionen Euro weniger zu erwarten, wie der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

Voriger Artikel
"Erhebliches Gefahrenpotenzial"? - In Biblis werden Kritiker gehört
Nächster Artikel
Hessen und Rheinland-Pfalz planen Kooperation in Sachen Klimawandel

Dieses Jahr gibt es mehr Steuereinnahmen als erwartet.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Wiesbaden. Dies liege auch an höheren Zahlungen in den Länderfinanzausgleich (LFA). Die Mehreinnahmen 2014 werde das Land deshalb als Rücklage nehmen. Der SPD-Abgeordnete Norbert Schmitt erklärte, das Land müsse sich bis 2018 auf rund 520 Millionen weniger Steuereinnahmen gefasst machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr