Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Hessen investiert zwei Millionen Euro mehr in Studentenwerke

Hochschulen Hessen investiert zwei Millionen Euro mehr in Studentenwerke

Hessen erhöht die Förderung der fünf Studentenwerke im Land um zwei Millionen Euro. Damit steige die Fördersumme auf insgesamt 19,6 Millionen Euro pro Jahr, teilte Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) am Montag in Wiesbaden mit.

Voriger Artikel
Land fördert Famulatur von Medizinern auf dem flachen Land
Nächster Artikel
Etliche Kitas im Main-Kinzig-Kreis wegen Warnstreiks geschlossen

Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU).

Quelle: Christoph Schmidt/Archiv

Wiesbaden. Die Geldspritze soll für Mensen und Cafeterien sowie für Personal in Ämtern für Ausbildungsförderung verwendet werden. In Hessen gibt es Studentenwerke in Frankfurt, Darmstadt, Gießen, Kassel und Marburg. Sie sind den Angaben zufolge für die soziale und wirtschaftliche Unterstützung von derzeit rund 215 000 Studenten im Land zuständig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr