Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Hessen bezuschusst Personal für Integration in Kommunen

Soziales Hessen bezuschusst Personal für Integration in Kommunen

Für eine bessere Integration von Zuwanderern stellt die hessische Landesregierung den Kommunen 33 Stellen zur Verfügung. "Wir haben das Landesprogramm "WIR" mit 3,1 Millionen Euro aufgelegt", sagte Sozialstaatssekretär Jo Dreiseitel (Grüne) in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden.

Wiesbaden. "Damit finanzieren wir als Land Hessen allen kreisfreien und Sonderstatusstädten sowie Landkreisen, die das möchten, eine Personalstelle." Generell sollten die Verwaltungen mehr Migranten anstellen, forderte Dreiseitel. Der Grünen-Politiker ist seit Anfang des Jahres als Staatssekretär für Integration und Antidiskriminierung tätig. Der Posten wurde 2014 im Sozialministerium neu eingeführt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik