Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Hessen-SPD diskutiert über digitale Welt

Parteien Hessen-SPD diskutiert über digitale Welt

Die hessische SPD hat am Montag über Auswirkungen der zunehmenden Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft diskutiert. "Wir müssen uns genau anschauen, was die neuen Technologien für die Lebensbereiche der Menschen bedeuten und wie sie sich auf Arbeitswelt und Berufsleben auswirken", sagte der hessische Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel in Wiesbaden.

Voriger Artikel
Frankfurter Rennbahn: Mauschelei um DFB-Akademie vermutet
Nächster Artikel
Verkehrsminister will Landesstraßen sanieren

Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD).

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Gerade die mittelständische Wirtschaft brauche günstige Bedingungen, um an der digitalen Entwicklung teilzuhaben. Die SPD habe in Zeiten technischen Wandels immer die Arbeitnehmerrechte verteidigt, sagte SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer aus Rheinland-Pfalz. Dies sei auch eine Herausforderung in der digitalen Revolution.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr