Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regen

Navigation:
Henzler verteidigt Hauptschulen

Wiesbaden Henzler verteidigt Hauptschulen

In der Diskussion um die Zukunft der Hauptschule hat Hessens Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) erneut deren Bedeutung hervorgehoben.

Voriger Artikel
Hessen gegen eigene EU-Steuer
Nächster Artikel
Bildungspaket stößt auf geteilte Resonanz

Henzler (FDP) kritisiert die Pläne der Bundes-CDU zur Abschaffung der Hauptschule. (Archiv)

Wiesbaden. Mehr als ein Fünftel aller Abschlüsse im Schuljahr 2009/2010 seien an einem Hauptschulzweig abgelegt worden, sagte Henzler am Freitag in Wiesbaden laut Mitteilung. 268 Schulen im Bundesland hätten einen eigenständigen Bildungsgang Hauptschule.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr