Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hanau erweitert millionenschweren City-Umbau

Hanau erweitert millionenschweren City-Umbau

Der Innenstadt-Umbau in Hanau wird größer und teurer als ursprünglich geplant.

Hanau. Der Innenstadt-Umbau in Hanau wird größer als zunächst geplant. Da noch zwei große, brachliegende Immobilien nahe des Freiheitsplatzes hinzukommen, steigt das Investitionsvolumen für alle Projekte von etwa 220 auf insgesamt 300 Millionen Euro. Dies teilte die Stadt am Montag mit.

Die Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft (HBB) als Investor, die von der Stadt im Mai 2010 den Zuschlag für den Umbau bekam, kaufte nun auch die sogenannte Karstadt- und Barthel-Immobilie. Das Karstadt-Haus steht seit März 2010 leer. Das nun geplante und erweiterte Einkaufszentrum soll eine Verkaufsfläche von 25 000 statt 15 000 Quadratmeter bekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel