Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Grüttner im Zeugenstand

Wiesbaden Grüttner im Zeugenstand

Der frühere hessische Staatskanzleichef Stefan Grüttner (CDU) hat am Dienstag im Untersuchungsausschusses zur Polizeichef-Affäre Rede und Antwort gestanden.

Voriger Artikel
Staatsgerichtshof verhandelt über U-Ausschuss
Nächster Artikel
Linke gegen Hessens Schuldenbremse

Sozialminister Stefan Grüttner hat zur Polizeichef-Affäre ausgesagt (Archiv).

Wiesbaden. Der jetzige Sozialminister war in den Zeugenstand geladen worden, weil er in seiner früheren Funktion Kabinettssitzungen vorbereitet hatte. Die Landesregierung hatte im Juli 2009 entschieden, wer den Chefposten der hessischen Bereitschaftspolizei bekommt. Diese Besetzung ist umstritten und Thema des Landtags-Untersuchungsausschusses. Grüttner sagte im Ausschuss aber vor allem zu formalen Fragen aus, da die Beratungen im Kabinett selbst nicht öffentlich sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr