Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Grüttner: Keine überhitzte Debatte mehr über Kinderbetreuung

Familie Grüttner: Keine überhitzte Debatte mehr über Kinderbetreuung

Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) will beim Runden Tisch zur Kinderbetreuung die Qualität der Versorgung der unter Dreijährigen in den Mittelpunkt stellen.

Voriger Artikel
Sozialgericht: Stundenlohn von 3,88 Euro ist sittenwidrig
Nächster Artikel
Regierung: Einheitsfeier aus logistischen Gründen in Frankfurt

Hessens Sozialminister, Stefan Grüttner (CDU).

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Wiesbaden. Die finanzielle Ausstattung für die Einrichtungen solle die Diskussion bei dem Treffen am 9. Juli in der Staatskanzlei nicht bestimmen, sagte der Minister am Dienstag in Wiesbaden. Die Debatte über die Kinderbetreuung habe sich innerhalb des vergangenen Jahres deutlich versachlicht. Der Runde Tisch sei auch bewusst als nicht öffentliche Sitzung angelegt. Er hoffe, dass dieser Schritt zu einem sachorientierten Treffen führen wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr