Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Grüne fordern Konsequenzen aus Dioxin-Skandal

Dioxin-Skandal Grüne fordern Konsequenzen aus Dioxin-Skandal

Die Grünen fordern die Landesregierung zu Konsequenzen aus dem Dioxin-Skandal auf und legten am 24. Januar in Wiesbaden einen Maßnahmenkatalog mit zehn Punkten vor.

Wiesbaden. Die Grünen fordern die Landesregierung zu Konsequenzen aus dem Dioxin-Skandal auf.

Die Landtagsfraktion präsentierte am 24. Januar in Wiesbaden einen Maßnahmenkatalog mit zehn Punkten. Damit könnten die hessische Landwirtschaft und ihre Produkte sicherer gemacht werden, sagte der Abgeordnete Daniel May. Unter anderem sollen die Futter- und Lebensmittelkontrolle besser ausgestattet sowie artgerechte Tierhaltung und regionaler Futtermittelanbau gestärkt werden.

Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) wies die Forderungen zurück. Die von den Grünen genannten Punkte seien entweder bereits umgesetzt oder stünden kurz davor.

Voriger Artikel
Nächster Artikel