Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Großer Andrang am Tag der offenen Tür im Bistum Limburg

Kirche Großer Andrang am Tag der offenen Tür im Bistum Limburg

Zahlreiche Besucher haben am Freitag einen Blick in den umstrittenen Limburger Bischofssitz geworfen. Bei einem Tag der offenen Tür konnten Interessierte das rund 31 Millionen Euro teure Ensemble besichtigen.

Voriger Artikel
Lotto-Fee warnt vor Fremdenfeindlichkeit gegen Flüchtlinge
Nächster Artikel
Weniger BAföG-Empfänger in Hessen: drei Viertel Studenten

Der Bischofssitz befindet sich unmittelbar vor dem Dom von Limburg.

Quelle: Thomas Frey/Archiv

Limburg. Der Andrang war groß, bereits am Mittag zählte das Bistum rund 700 Gäste. Deren Urteile zur Residenz reichten von "überdimensioniert" bis "sehr geschmackvoll". Wegen des Finanzskandals um den neuen Amtssitz, der viel teurer als geplant wurde, hatte Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst im März 2014 seinen Posten auf dem Limburger Domberg verloren. Es gibt noch keinen Nachfolger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr