Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Geringe Wahlbeteiligung in Gießen

Kommunalwahl Geringe Wahlbeteiligung in Gießen

Bei der Kommunalwahl hat es am Sonntagmorgen im mittelhessischen Gießen eine extrem geringe Beteiligung gegeben.

Gießen. Nach ersten Angaben des Wahlamtsleiters Jens Haub gingen bis 10 Uhr lediglich 1,9 Prozent der Wahlberechtigten zur Urne. Bei der letzten Kommunalwahl waren es noch 2,5 Prozent. Haub vermutete, dass unter anderem die Umstellung auf die Sommerzeit in der Nacht zum Sonntag eine Ursache sein könnte: Die Bürger hätten länger geschlafen und würden erst später wählen gehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel