Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Gerald Frank (SPD) ist neuer Bürgermeister von Münster

Wahlen Gerald Frank (SPD) ist neuer Bürgermeister von Münster

Der Sozialdemokrat Gerald Frank ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Münster im Kreis Darmstadt-Dieburg. Der 55-Jährige bekam bei der Stichwahl am Sonntag 56,67 Prozent der gültigen Stimmen, wie die Gemeinde mitteilte.

Münster. Sein Herausforderer Udo Beutler von der CDU schaffte es nur auf 43,33 Prozent. Der bisherige Amtshinhaber Walter Blank (67) von der CDU geht nach 18 Jahren an der Rathausspitze in den Ruhestand.

Die Wahlbeteiligung lag bei 47,84 Prozent. Zur Stimmabgabe aufgerufen waren rund 11 000 Bürger. Wichtige Themen im Wahlkampf waren Haushaltskonsolidierung, mehr Bürgerbeteiligung und Umweltschutz.

In der Gemeindevertretung gibt es 37 Sitze. Stärkste Fraktion ist die CDU (18), gefolgt von der SPD (13), der Alternativen Liste (5) und einem Fraktionslosen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik