Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Gauck würdigt Beitrag zur Zusammenarbeit über Grenzen

Geschichte Gauck würdigt Beitrag zur Zusammenarbeit über Grenzen

Mit einer farbenprächtigen Zeremonie ist am Donnerstagabend in Lübeck der 34. Internationale Hansetag eröffnet worden. Bundespräsident Joachim Gauck würdigte die modernen Hansetage als Orte der Begegnung, bei denen gemeinsame Projekte angestoßen würden.

Voriger Artikel
Schwarz-Grün beschließt umstrittenes Gesetz zu G8/G9
Nächster Artikel
Hessen will Stalker härter bestrafen

Joachim Gauck war zu Besuch in Lübeck.

Quelle: Stephanie Pilick/Archiv

Lübeck. Dadurch seien sie ein wichtiger Beitrag der kommunalen Zusammenarbeit in Europa, sagte er nach einem vorab veröffentlichten Redemanuskript. Rund 350 Mitwirkende gestalteten auf einer gläsernen Bühne vor dem Holstentor eine Eröffnungsveranstaltung mit viel Musik. Im Mittelpunkt stand der Einmarsch der Delegationen aus 122 Städten. Bis zum Sonntag erwarten die Veranstalter und 400 000 Besucher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr