Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Friedensakademie-Chef: Von den Erfahrungen im Grenzgebiet lernen

Wissenschaft Friedensakademie-Chef: Von den Erfahrungen im Grenzgebiet lernen

Die von der rot-grünen Landesregierung geplante Friedensakademie Rheinland-Pfalz hat ihre Arbeit aufgenommen. Ein besonderes Augenmerk will Geschäftsführer Sascha Werthes auf den deutsch-französischen Grenzraum legen - als Beispiel für ein positives Miteinander nach überwundener Feindschaft.

Voriger Artikel
Hessen und Thüringen gedenken Maueröffnung vor 25 Jahren
Nächster Artikel
Tausende feiern gemeinsam in Hessen und Thüringen Mauerfall

Sascha Werthes.

Quelle: Viktoria Diele

Landau. "In Grenzräumen gibt es ja immer viele Konflikte, da kann man viel aus den Erfahrungen, die hier gemacht worden sind, lernen und weitergeben", sagt er im dpa-Interview. "Wenn man sich die weltpolitische Lage anschaut kann man sicher sagen, dass es einen Bedarf an solchen Einrichtungen gibt."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr