Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Französischer Botschafter bei Bouffier

Terrorismus Französischer Botschafter bei Bouffier

Der hessische Ministerpräsident und Bundesratspräsident Volker Bouffier (CDU) empfängt heute den neuen französischen Botschafter, Phillippe Etienne. Der Botschafter amtiert seit August 2014 in Berlin, er stattet Hessen seinen Antrittsbesuch ab.

Voriger Artikel
SPD-Kandidat für Marburger OB-Wahl zieht sich zurück
Nächster Artikel
Rund 550 Menschen protestieren in Kassel gegen Kagida

Der neue französische Botschafter, Phillippe Etienne.

Quelle: Stephanie Pilick

Wiesbaden. Nach den Terroranschlägen in Paris wollen Bouffier und Etienne sich in Wiesbaden auch zur aktuellen Lage äußern. Der französische Botschafter (59) hat in seiner Karriere mehrfach an der Vertretung seines Landes bei der Europäischen Union (EU) in Brüssel gedient. Er hatte aber auch Posten in Belgrad, Bonn, Moskau und Bukarest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr