Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt überschreitet 700 000-Einwohner-Marke

Kommunen Frankfurt überschreitet 700 000-Einwohner-Marke

In Frankfurt leben mehr als 700 000 Menschen. Wie die Stadt am Freitag mitteilte, wurde die Marke am 13. Juni überschritten. Vor zwei Jahren hatte Frankfurt nach offiziellen Angaben schon einmal 700 000 Einwohner, nach der Volkszählung 2011 korrigierte die Stadt die Zahl aber nach unten.

Voriger Artikel
Nachfrage nach Kleinkinderbetreuung wächst auch in Hessen
Nächster Artikel
In Hessen beginnt das neue Schuljahr mit weniger Schülern

Am 13. Juni wuchs Frankfurt auf 700 000 Einwohner an.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) und Stadtrat Jan Schneider (CDU) wollen an diesem Montag (8.9.) alle Bürger im Rathaus begrüßen, die am 13. Juni ihren Wohnsitz in Frankfurt angemeldet haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr