Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Flüchtlingsheime in Gewerbegebieten ohne Befristung möglich

Flüchtlinge Flüchtlingsheime in Gewerbegebieten ohne Befristung möglich

Hessen erleichtert die Einrichtung von Flüchtlingsheimen in Gewerbegebieten. Die Bauaufsichtsbehörden wurden angewiesen, auf eine Befristung zu verzichten, teilte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Montag in Wiesbaden mit.

Voriger Artikel
Hessen öffnet zwei neue Zeltstädte für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Über 10 000 Menschen in Erstaufnahme: Kraftakt für Helfer

Ein Flüchtling steht in einer Flüchtlingsunterkunft in seinem Zimmer am Fenster.

Quelle: S.Kahnert/dpa

Wiesbaden. Der Bundestag hatte im November 2014 durch eine Änderung des Baugesetzbuchs Flüchtlingsunterkünfte in Gewerbegebieten grundsätzlich erlaubt. Da diese Regelung 2019 ausläuft, hatten die Baubehörden aber nur befristete Genehmigungen erteilt. Der Erlass solle dazu beitragen, die hohe Zahl von Flüchtlingen "angemessen in Gebäuden" unterzubringen, erklärte Al-Wazir.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr