Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Flüchtlinge aus Ungarn werden auch in Frankfurt erwartet

Migration Flüchtlinge aus Ungarn werden auch in Frankfurt erwartet

Frankfurt/Wien (dpa/lhe) - Nach der Ausreise von mehreren tausend Flüchtlingen aus Ungarn soll ein Teil von ihnen in vier Zügen nach Frankfurt am Main weiterfahren.

Eine Sprecherin der österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) sagte am Samstag, die Züge würden im Zwei-Stunden-Takt vom Wiener Westbahnhof losfahren. Mit ihrer Ankunft wäre dann ab 19 Uhr zu rechnen. Die Fahrten seien mit der Deutschen Bahn koordiniert, sagte die ÖBB-Sprecherin.

Ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte, es werde alles getan, um ankommende Flüchtlinge so schnell wie möglich zu ihren Aufnahmeorten zu bringen. Dafür würden auch zusätzliche Züge eingesetzt, das Personal sei verstärkt worden. Das Österreichische Innenministerium rechnet mit bis zu 10 000 Flüchtlingen aus Ungarn, die in den vergangenen Tagen dort festsaßen. Ein großer Teil von ihnen soll nach München weiterreisen.

Die Bundespolizei hatte ebenso wie die hessische Landespolizei zunächst keine konkreten Informationen zur Ankunft von Flüchtlingen aus Ungarn in Frankfurt. Die Einsatzkräfte seien aber auf alle Möglichkeiten vorbereitet, sagten Sprecher bei beiden Polizeibehörden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik