Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtling in Unterkunft in Schwarzenborn gestorben

Migration Flüchtling in Unterkunft in Schwarzenborn gestorben

Ein Flüchtling aus Syrien ist in der Notunterkunft im nordhessischen Schwarzenborn gestorben. "Es handelte sich offensichtlich um einen medizinischen Notfall", sagte am Montag ein Sprecher der Polizei in Homberg/Efze.

Schwarzenborn. Woran genau der 43 Jahre alte Mann in der Nacht zu Montag starb, soll nun eine Untersuchung klären. Die Polizei betonte, es gebe keinen Hinweis auf eine Straftat. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Kassel sind in der Unterkunft in Schwarzenborn rund 430 Flüchtlinge untergebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik