Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Finanzminister der Länder beraten über Finanzlage

Finanzen Finanzminister der Länder beraten über Finanzlage

Die Finanzminister der Länder nehmen bei ihrem Jahrestreffen in der Pfalz seit Donnerstag die Finanzlage der öffentlichen Haushalte unter die Lupe. Die rheinland-pfälzische Ressortchefin Doris Ahnen (SPD) sagte der Deutschen Presse-Agentur vor Beginn des Treffens im Hambacher Schloss, die Konsolidierung stehe ungeachtet zusätzlicher Steuereinnahmen weiter ganz oben.

Voriger Artikel
Hessen legt sich bei Gleichstellung der Homo-Ehe noch nicht fest
Nächster Artikel
Albig kritisiert Bouffier und zynische Sprache in Flüchtlingsdebatte

Das Treffen findet auf dem Hambacher Schloss statt.

Quelle: Uwe Anspach/Archiv

Neustadt/Weinstraße. Nach der jüngsten Steuerschätzung können Bund, Länder und Kommunen bis 2019 auf 38,3 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen hoffen als geplant. Viele Länder machen aber weiter Schulden. Die Ergebnisse des Treffens präsentieren die Minister an diesem Freitag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr