Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Parteien

Festnahme und Verletzte bei Protest gegen AfD-Veranstaltung

Drinnen spricht AfD-Vize Gauland, draußen demonstrieren rund 100 Menschen gegen den Auftritt. Es kommt zu Rangeleien mit der Polizei und einer Festnahme. Im Saal geht der Protest weiter.
Polizei und Demonstranten in Frankfurt.

Polizei und Demonstranten in Frankfurt.

© Boris Roessler

Frankfurt/Main. Rund 100 Demonstranten haben am Mittwochabend in Frankfurt gegen eine Veranstaltung der rechtskonservativen Partei Alternative für Deutschland (AfD) protestiert. Bei einer Rangelei zwischen der Polizei und Demonstranten wurde eine Frau verletzt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Wegen versuchter Körperverletzung eines Beamten wurde eine weitere Frau festgenommen; sie wurde den Angaben zufolge leicht verletzt. Die Polizei sprach von rund 120 AfD-Anhängern und 100 Demonstranten.

Die Veranstaltung in einem Bürgerhaus wurde den Angaben zufolge von Gegnern der AfD massiv mit Zwischenrufen gestört. Zwei Personen wurden aus dem Saal gewiesen.

Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland distanzierte sich in seiner Rede von den Äußerungen der Parteichefin Frauke Petry zum Schusswaffen-Gebrauch gegen Flüchtlinge. Sie habe nicht auf Menschen schießen, sondern die Rechtslage erklären wollen, sagte Gauland. "Ich gebe aber offen zu, das ist ihr nicht so gut gelungen. Aber dass man uns vorwirft, wir würden auf Menschen schießen lassen, ist nichts als üble Hetze." Es sei aber in einer politischen Diskussion nicht klug, auf Schusswaffengebrauch zu bestehen. "Ich kann das nicht entschuldigen. Es war ein Fehler. Da ist uns was durchgerutscht. Wir dürfen keine Baustelle aufmachen, bei der wir nicht gut aussehen."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Parteien – Festnahme und Verletzte bei Protest gegen AfD-Veranstaltung – op-marburg.de