Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
FDP will keine neuen Windräder in Hessen

Parteien FDP will keine neuen Windräder in Hessen

Die FDP ist gegen den Bau weiterer Windkraftanlagen in Hessen. Solange Abnahme und Speicherung des produzierten Stroms nicht gelöst seien, sei es sinnlos, weitere Windräder zu errichten, sagte der Landesvorsitzende Stefan Ruppert am Dienstag in Wiesbaden.

Voriger Artikel
Hilfe für Betroffene: Antidiskriminierungsstelle wird vorgestellt
Nächster Artikel
Hessen richtet Antidiskriminierungsstelle ein

Die FDP hält die Errichtung neuer Windräder für sinnlos.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Wiesbaden. Natürlich sei die FDP als Rechtsstaatspartei dafür, dass bereits genehmigte Projekte gebaut werden. "Wir sollten aus meiner Sicht nicht weitere planerisch Voraussetzungen treffen", sagte Ruppert. Mit der Energiepolitik soll sich auch der Landesparteitag der Liberalen am kommenden Wochenende (15.16.1) im nordhessischen Willingen beschäftigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr