Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
FDP-Politiker Wolfgang Greilich tritt nicht mehr an

Landtag FDP-Politiker Wolfgang Greilich tritt nicht mehr an

Der FDP-Landtagsabgeordnete Wolfgang Greilich kandidiert einem Medienbericht zufolge bei der Hessen-Wahl im kommenden Jahr nicht erneut. Der 62-Jährige sagte den Zeitungen der Verlagsgruppe Rhein Main (Samstagausgabe), dass er sich am Ende der Wahlperiode nach zehnjähriger Parlamentszugehörigkeit aus der aktiven Politik zurückziehen wolle.

Voriger Artikel
Bouffier: CDU muss Führungsanspruch deutlich machen
Nächster Artikel
Kreisbehörde plant Leitfaden für Umgang mit "Reichsbürgern"

Wolfgang Greilich (FDP).

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Greilich gehört dem hessischen Landtag seit 2008 an, von Mai 2012 bis Januar 2014 war er Fraktionsvorsitzender. In der laufenden Wahlperiode ist der Jurist Vizepräsident des Landesparlaments. Der FDP gehört Greilich bereits seit 1970 an.

Seinen Kreisverband - Greilich vertritt im Landtag den Wahlkreis Gießen I - wollte er am Freitagabend informieren, den Landesvorstand setzte er am Samstag über seine Entscheidung in Kenntnis. Der neue Landtag in Hessen wird voraussichtlich Ende 2018 gewählt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr