Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
FDP: Mehr Bürger in Sachen Windkraft einbeziehen

Energie FDP: Mehr Bürger in Sachen Windkraft einbeziehen

Die FDP-Landtagsfraktion fordert die schwarze-grüne Landesregierung auf, die Bürger mehr in die Diskussion über den Ausbau der Windenergie in Hessen einzubeziehen.

Voriger Artikel
Unternehmer wollen Training für Schulleiter erweitern
Nächster Artikel
DGB warnt vor Investitionsstau in Kommunen

Eine Plenarsitzung des hessischen Landtags in Wiesbaden.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Windräder stießen in der Bevölkerung auf "massiven Widerstand", sagte der Abgeordnete René Rock am Dienstag in Wiesbaden. Beim Folgetreffen zum hessischen Energiegipfel im Herbst solle Schwarz-Grün deshalb nicht nur Politik, Wirtschaft und Verbände zu Wort kommen lassen. Vor zehn Tagen hatte die FDP rund 200 Bürger im Landtag empfangen, um über die Auswirkungen von Windkraftanlagen auf Landschaft und Natur zu diskutieren. Beim Energiegipfel soll eine Zwischenbilanz der Energiewende gezogen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr