Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
FDP: Abschottungsstrategie bei Flüchtlingsunterkünften beenden

Migration FDP: Abschottungsstrategie bei Flüchtlingsunterkünften beenden

Hessens FDP-Fraktionschef Florian Rentsch hat das Land aufgefordert, die Abschottungspolitik bei den Flüchtlingsunterkünften zu beenden. Diese Strategie spiele alleine Parteien wie der AfD in die Hände, die mit Gerüchten über Zustände und Ereignisse in den Einrichtungen die Menschen gezielt verunsicherten und Ressentiments schürten, mahnte Rentsch am Dienstag in Wiesbaden.

Voriger Artikel
Schlägerei in Limburger Flüchtlingsunterkunft - drei Verletzte
Nächster Artikel
Feste Unterkünfte für neu ankommende Flüchtlinge

Hessens FDP-Fraktionschef Florian Rentsch.

Quelle: Alexander Heinl/Archiv

Wiesbaden. Hessen müsse dem Beispiel anderer Länder wie Bayern und Niedersachsen folgen, die dem öffentlichen Informationsinteresse gerecht werden und gleichzeitig den Schutz der Privatsphäre der Flüchtlinge gewährleisten. "Denn nur mit Transparenz und Offenheit kann man Akzeptanz bei den Menschen erreichen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr