Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Enquetekommission berät über hessisches Schulsystem

Landtag Enquetekommission berät über hessisches Schulsystem

Die neugegründete Landtagskommission zum hessischen Bildungssystem hat ihre Arbeit aufgenommen. "Wir wollen in der Enquetekommission die Schulentwicklung in Hessen jenseits ideologischer Grabenkämpfe aus wissenschaftlicher Perspektive erörtern", sagte der Vorsitzende Marcus Bocklet (Grüne) am Freitag in Wiesbaden.

Voriger Artikel
Schmiergeld-Prozess wegen KMW-Rüstungsdeals verschoben
Nächster Artikel
Salafisten-Prediger Pierre Vogel tritt in Offenbach auf

Vorsitzender Marcus Bocklet (Grüne).

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. In den Beratungen zeichnete sich ab, dass der demografische Wandel und sinkende Schülerzahlen wichtige Themen sein werden. Neben der Kommission, beantragt von der SPD, wollen CDU und Grüne auf einem Bildungsgipfel umfassende Vorschläge für das hessische Schulsystem erarbeiten lassen. Beide Ansätze ergänzten sich, sagte die CDU-Abgeordnete Bettina Wiesmann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr