Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Englisch mit großem Abstand beliebteste Fremdsprache

Schulen Englisch mit großem Abstand beliebteste Fremdsprache

Englisch bleibt mit weitem Abstand die beliebteste Fremdsprache hessischer Schüler. 51 234 Jungs und Mädchen der Jahrgangsstufe 5 wählten im vergangenen Schuljahr Englisch als erste Fremdsprache, wie aus einer Antwort von Kultusminister Alexander Lorz (CDU) auf eine Frage des SPD-Landtagsabgeordneten Lothar Quanz hervorgeht.

Voriger Artikel
Unterricht für Flüchtlinge: Wenig Interesse bei Lehrern
Nächster Artikel
Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in Frankfurt: Flüge fallen aus

Englisch ist die beliebteste Fremdsprache hessischer Schüler.

Quelle: M. Murat/Archiv

Wiesbaden. Lediglich 496 Schüler gaben Französisch als erster Fremdsprache den Vorzug. Den dritten Platz belegte Latein (66 Schüler).

Bei der Wahl der zweiten Fremdsprache in den Jahrgangsstufen 6 und 7 lag Französisch indes weit vorne. Im vergangenen Schuljahr wählten 28 709 Schüler Französisch als zweite Fremdsprache, gefolgt von Latein (11 129) und Spanisch (7631).

In den Stufen 8 bis 10 können hessische Schüler eine dritte Fremdsprache belegen. Im Schuljahr 2014/2015 entschieden sich 3313 Teenager dafür, Spanisch als dritte Fremdsprache zu lernen. Den zweiten Platz belegte Französisch (1229), gefolgt von Italienisch (500). Weit abgeschlagen ist Chinesisch, das nur noch 17 Schüler lernen wollten. Im Schuljahr 2009/2010 hatten noch 160 Schüler Chinesisch als dritte Fremdsprache belegt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr