Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Dreyer holt Direktmandat in ihrem Wahlkreis Trier

Wahlen Dreyer holt Direktmandat in ihrem Wahlkreis Trier

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat ihren Wahlkreis Trier mit großem Vorsprung gewonnen. Die 55-Jährige holte nach dem vorläufigen Ergebnis 49,6 Prozent der Stimmen, wie der Landeswahlleiter am Sonntagabend bekanntgab.

Trier. CDU-Herausforderer Udo Köhler erreichte 25,3 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik