Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Doppelhaushalt 2015/16: Verschuldung steigt weiter

Kommunen Doppelhaushalt 2015/16: Verschuldung steigt weiter

Frankfurts Verschuldung steigt weiter. "Die Defizitentwicklung wird aber deutlich abgebremst", sagte Kämmerer Uwe Becker (CDU) am Donnerstag bei der Vorstellung der Eckpunkte für den Doppelhaushalt 2015/2016, denen der Magistrat noch zustimmen muss.

Voriger Artikel
Dritter Tag in Frankfurt: Dalai Lama spricht in der Paulskirche
Nächster Artikel
Schwarz-Grün: Öffentliche Aufträge nur noch bei Mindestlohn

Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD).

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. OB Peter Feldmann (SPD) sei diesmal in die Beratungen der schwarz-grünen Koalition einbezogen worden. Der Konsolidierungskurs werde fortgesetzt, Frankfurt stehe vor allem wegen seines rasanten Wachstums jedoch vor erheblichen Herausforderungen. Ob das Ziel erreicht wird, bis 2020 einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen, ließ der Kämmerer offen: "Wir müssen uns anschauen, was jeweils der Preis ist." Als neues Ziel nannte er: "So schnell wie möglich."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr