Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Detlef Lamm übernimmt Leitung der AOK Hessen

Gesundheit Detlef Lamm übernimmt Leitung der AOK Hessen

Detlef Lamm (51) ist neuer Chef der AOK Hessen. Lamm habe zum Jahresbeginn den Vorstandsvorsitz der größten hessischen Krankenkasse mit 1,5 Millionen Versicherten übernommen, teilte die AOK am Montag in Bad Homburg mit.

Voriger Artikel
Kommunen bekommen vier Millionen Euro für Kinderbetreuung
Nächster Artikel
Ermittler suchen nach Schützen von Dreieich - Asylbewerber verletzt

Eine Geschäftsstelle der AOK in Wiesbaden.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Bad Homburg. Der neue AOK-Chef stammt aus dem nordhessischen Twistetal und war bisher stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Er folgt Fritz Müller im Amt, der Ende des Jahres in den Ruhestand ging. Lamm arbeitet seit 1984 bei der AOK, die nach eigenen Angaben landesweit 3600 Mitarbeiter beschäftigt.

Als eines seiner wichtigsten Ziele nennt er den Ausbau der Marktführerschaft der AOK in Hessen. Der Hobby-Posaunist lebe im Waldecker Land und schwinge sich gerne für ausgiebige Fahrradtouren auf den Sattel, hieß es in einer Mitteilung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr