Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Datenschützer nehmen Unternehmen ins Visier

Wiesbaden Datenschützer nehmen Unternehmen ins Visier

Der hessische Datenschutzbeauftragte Michael Ronellenfitsch hat verschärfte Kontrollen von Unternehmen im Land angekündigt.

Voriger Artikel
Bouffier besucht Yad Vashem
Nächster Artikel
Finanzminister: Steuersenkungen wünschenswert

Michael Ronellenfitsch fordert mehr Kontrollen von Unternehmen.

Wiesbaden. Unter anderem müssten sich Stromversorger, Banken und Drogerieketten auf häufigere Überprüfungen vor Ort einstellen, wie er der Nachrichtenagentur dpa in Wiesbaden sagte. Ein Dorn im Auge sind dem Professor unter anderem sogenannte intelligente Stromzähler, die auch erfassen, wann ein Kunde zu Hause ist und wann nicht. «Das ergibt Persönlichkeitsprofile, die man eigentlich nicht offenbaren möchte», sagte Ronellenfitsch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr