Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Buseck wählt neuen Rathauschef in Stichwahl

Wahlen Buseck wählt neuen Rathauschef in Stichwahl

In Buseck im Kreis Gießen kommt es zu einer Stichwahl um das Bürgermeisteramt in zwei Wochen. Bei der Wahl am Sonntag erreichte keiner der drei Kandidaten die nötige Mehrheit, wie ein Sprecher mitteilte.

Buseck. Laut vorläufigem Endergebnis kam Dirk Haas (SPD) auf 39,8 Prozent der Stimmen, 34,1 Prozent gingen an Susanne Rosemann von den Freien Wählern und Oliver Steinbach (CDU) erreichte 26,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 56,2 Prozent. In der Stichwahl am 28. Juni treten Haas und Rosemann noch einmal gegeneinander an.

Der langjährige Bürgermeister Erhard Reinl von den Freien Wählern geht in den Ruhestand. In der Gemeinde leben etwa 12 700 Menschen. Die Gemeindevertretung besteht aus der SPD-Fraktion mit 13, den Freien Wählern mit 11, der CDU mit acht und den Grünen mit 5 Sitzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik