Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Bundesfinanzminister Schäuble erhält Point-Alpha-Preis 2015

Auszeichnungen Bundesfinanzminister Schäuble erhält Point-Alpha-Preis 2015

25 Jahre nach der Wiedervereinigung wird Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für seine Verdienste um die deutsche Einheit mit dem Point-Alpha-Preis 2015 geehrt.

Voriger Artikel
Jungs Osterbotschaft: Augen für das Leben und die Menschen öffnen
Nächster Artikel
K+S darf bis Ende November Abwasser in Boden verpressen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Foto: Wolfgang Krumm/Archiv

Geisa. Diese Entscheidung gab das Kuratorium Deutsche Einheit, das den Preis verleiht, am Donnerstag bekannt. Schäuble verbinde den Gedanken der Wiedervereinigung Deutschlands und der Einheit Europas in vorbildlicher Weise miteinander, erklärte Kuratoriumspräsidentin Christine Lieberknecht (CDU).

Schäuble erhält die mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung am 21. Juni in einem Festakt in der Gedenkstätte Point Alpha - der ehemaligen Beobachtungsstation der US-Streitkräfte in der Rhön. Zu den bisherigen Preisträgern der seit 2005 vergebenen Ehrung gehören die Altbundeskanzler Helmut Kohl und Helmut Schmidt sowie weitere Staatsmänner wie Michail Gorbatschow und George Bush senior.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr