Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Bund-Länder-Finanzen: Keine baldige Einigung erwartet

Finanzen Bund-Länder-Finanzen: Keine baldige Einigung erwartet

Saar-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) rechnet nicht mit einer baldigen Einigung über die künftigen Bund-Länder-Finanzbeziehungen. Sie gehe nicht davon aus, dass sich Bund und Länder bereits bei der Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am kommenden Donnerstag - wie ursprünglich erhofft - auf die Eckpunkte für die Finanzbeziehungen nach 2019 einigten.

Voriger Artikel
Mutmaßlicher Terrorist war Kriegsdienstverweigerer
Nächster Artikel
Experten werden in Anhörung zur KFA-Reform im Landtag befragt

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU).

Quelle: Oliver Dietze/Archiv

Saarbrücken. Kramp-Karrenbauer sprach am Dienstag in Saarbrücken von einer "schwierigen Gemengelage" bei den laufenden Verhandlungen. Sie zeigte sich aber zuversichtlich, dass bis zum Herbst eine Lösung gefunden werden kann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr