Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister von Nidderau bekommt vierte Amtszeit

Wahlen Bürgermeister von Nidderau bekommt vierte Amtszeit

In Nidderau im Main-Kinzig-Kreis ist Bürgermeister Gerhard Schultheiß von der SPD für eine vierte Amtszeit bestätigt worden. Bei der Wahl am Sonntag kam er nach Angaben der Wahlleitung auf 60,41 Prozent der Stimmen.

Nidderau. Auf den Gegenkandidaten Andreas Frenzel von der CDU entfielen 39,59 Prozent. Von den etwa 16 000 Wahlberechtigten gaben knapp 42 Prozent ihre Stimmen ab. Die Stadt Nidderau zählt knapp 20 000 Einwohner und liegt in der Wetterau am Rande des Rhein-Main-Gebietes.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik