Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister von Bad Soden verteidigt bei Wahl sein Amt

Wahlen Bürgermeister von Bad Soden verteidigt bei Wahl sein Amt

Bei der Bürgermeisterwahl in Bad Soden am Taunus hat sich der Amtsinhaber Norbert Altenkamp (CDU) klar gegen seine beiden Herausforderer durchgesetzt. Am Sonntag bekam er 64,5 Prozent der Stimmen, wie die Stadtverwaltung mitteilte.

Bad Soden. Harald Fischer von den Grünen kam auf 24,5 Prozent und Bernhard Köcher von der Wählergemeinschaft Bad Sodener Bürger (BSB) auf 11,0 Prozent. Der Bürgermeister wurde für sechs Jahre gewählt. Der 43-jährige Altenkamp steht bereits seit zwölf Jahren an der Spitze der Stadtverwaltung. Rund 17 400 Einwohner waren wahlberechtigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik