Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Bürgermeister-Witwe will Amtsnachfolge: Drei Kandidaten bei Wahl

Wahlen Bürgermeister-Witwe will Amtsnachfolge: Drei Kandidaten bei Wahl

Bürgermeisterwahl mit tragischer Vorgeschichte: Die Witwe eines tödlich verunglückten designierten Bürgermeisters will seine Amtsnachfolgerin in Burghaun werden.

Voriger Artikel
Landesausländerbeirat: Zu wenig Geld vom Bund für Flüchtlingshilfe
Nächster Artikel
Zentralrat der Juden wählt in Frankfurt neuen Präsidenten

Gabriele Atzler will Bürgermeister werden.

Quelle: CDU-Gemeindeverbandes Burghaun

Burghaun. Gabriele Atzler (44) von der CDU möchte nach dem Verkehrsunfall ihres Mannes Wolfgang (52) im Sommer sein Erbe antreten und Rathaus-Chefin in der 6700 Einwohner zählenden Gemeinde nördlich von Fulda werden. Heute wird in Burghaun gewählt. Rund 5300 Bürger sind wahlberechtigt. Die Fuldaer Schulamtsdirektorin Atzler tritt gegen zwei Mitbewerber an. Konkurrent Nummer eins ist Simon Sauerbier (36), ein parteiloser Wirtschaftsingenieur, der von SPD und FDP unterstützt wird. Der zweite Konkurrent ist Bastian Bayer (38), ein unabhängig antretender Kommunalbeamter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr