Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Bündnis fordert Gesamtkonzept für Bildungsintegration

Ausländer Bündnis fordert Gesamtkonzept für Bildungsintegration

Ein Gesamtkonzept für Bildungsintegration hat ein Bündnis aus Sozialverbänden und der GEW von der Landesregierung gefordert. Die Zahl der jungen Zuwanderer steige ständig an, die Bedingungen für diese Kinder und Jugendlichen verschlechterten sich aber im laufenden Schuljahr deutlich, erklärte GEW-Landeschefin Birgit Koch am Donnerstag in Wiesbaden den Vorstoß.

Wiesbaden. Die Wartezeiten für die Aufnahmen an den Schulen hätten sich vor allem in den Ballungsräumen erhöht. Zudem sei die Zahl der Unterrichtsstunden in den Klassen für intensives Deutschlernen von 28 auf 25 gekürzt worden. "Das ist ein Skandal", betonte Koch. Dem Bildungsland Hessen fehle der Wille, dafür die nötigen Ressourcen bereitzustellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik