Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Bsirske erklärt Schlichtung für gescheitert und droht mit Streik

Tarife Bsirske erklärt Schlichtung für gescheitert und droht mit Streik

Verdi-Chef Frank Bsirske hat im Kita-Tarifstreit der Kommunen die Schlichtung für gescheitert erklärt und mit neuen Streiks gedroht. "Das ist ein absolut klares Signal an die eigene Gewerkschaft und auch an die Arbeitgeber", sagte Bsirske am Samstag zum Ergebnis der Befragung, bei der knapp 70 Prozent der Verdi-Mitglieder den Schlichterspruch abgelehnt hatten.

Voriger Artikel
Kommunen bedauern Ablehnung des Schlichterspruchs
Nächster Artikel
Veganer mit blutiger Aktion in Offenbacher Fußgängerzone

Verdi-Chef Frank Bsirske.

Quelle: Britta Pedersen/Archiv

Fulda. "Der Streik wird fortgesetzt. Die Schlichtung ist gescheitert", erklärte er in Fulda nach mehrstündigen Beratungen mit Streikdelegierten aus ganz Deutschland. Er werde der Bundestarifkommission, die am Dienstag in Frankfurt zusammenkommen wird, eine entsprechende Empfehlung geben. Der Ende Juni vorgelegte Schlichterspruch sieht zwischen 2 und 4,5 Prozent mehr Geld für Erzieher und Sozialarbeiter vor.

Am 13. August sollen im hessischen Offenbach die Tarifgespräche mit den kommunalen Arbeitgebern für die 240 000 Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst wieder aufgenommen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr