Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Bouffier und Dreyer sprechen über Flughäfen

Regierung Bouffier und Dreyer sprechen über Flughäfen

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) empfängt heute in Wiesbaden seine rheinland-pfälzische Kollegin Malu Dreyer (SPD) zu einem Gespräch. Es ist das erste offizielle Treffen seit dem Regierungswechsel zu Schwarz-Grün in Hessen.

Voriger Artikel
Al-Wazir hält große Stromtrasse durch Hessen für notwendig Von Thomas Maier, dpa
Nächster Artikel
Bouffier und Dreyer sprechen über Flughäfen

Bouffier und Dreyer treffen sich in Wiesbaden.

Quelle: Rainer Jensen/Archiv

Wiesbaden. Es werde um alle Fragen der Beziehungen beider Bundesländer gehen, sagte ein Sprecher Bouffiers.

Ein Thema dürften die Flughäfen Frankfurt und Hahn sein. Unter dem Lärm vom Frankfurter Flughafen leiden auch Teile von Rheinland-Pfalz und die Hauptstadt Mainz. Gleichzeitig erhofft sich Rheinland-Pfalz mehr hessische Zusammenarbeit mit dem Hunsrück-Flughafen Hahn, dessen Geschäft schwächelt. Nach dem Treffen ist eine Pressekonferenz (16.00 Uhr) geplant.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr