Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Bouffier trifft bei Sommerreise Jesiden-Vertreter

Regierung Bouffier trifft bei Sommerreise Jesiden-Vertreter

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will bei seiner Sommerreise durch Hessen in der kommenden Woche auch den Vorsitzenden der christlich-jesidischen Gesellschaft in Deutschland, Irfan Ortac, treffen.

Voriger Artikel
Verkehrssicherheit und Radwege am Mainufer für über 4 Millionen Euro
Nächster Artikel
Betrug mit Stechuhr: Mann verliert nach 25 Jahren Job

Ministerpräsident Bouffier trifft Mittwoch Irfan Ortac.

Quelle: Jörg Carstensen

Wiesbaden. Bei dem Gespräch am Mittwoch werde sich Bouffier über das Schicksal der im Nordirak von der Miliz Islamischer Staat (IS) verfolgten religiösen Minderheit informieren, teilte die Staatskanzlei am Dienstag mit.

Der Ministerpräsident will außerdem Fahrstunden nehmen und mit angehenden U-Bahn- und Straßenbahnfahrern auf dem Frankfurter Schienennetz unterwegs sein. Auch die Justizvollzugsanstalten Kassel und das Museum Schifflersgrund an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze stehen auf dem zweitägigen Programm.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr