Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Bouffier reist in italienische Partnerregion

International Bouffier reist in italienische Partnerregion

Auf der ersten Auslandsreise nach seiner Wiederwahl besucht der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) Ende Juni die italienische Partnerregion Emilia-Romagna.

Voriger Artikel
Bouffier sieht keine Gemeinsamkeit mit AfD
Nächster Artikel
Ermittlungen zum Koran-Diebstahl in Frankfurter Museum dauern an

Bouffier auf erster Auslandsreise nach seiner Wiederwahl.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Wiesbaden. "Wir können auf über zwei Jahrzehnte freundschaftliche und intensive Partnerschaft zurückblicken", sagte Bouffier am Dienstag in Wiesbaden. Bei den Treffen mit der regionalen Führung soll es um Kooperation in beruflicher Bildung, Weinbau und Heilbäderwesen gehen. Beide Seiten wollen eine gemeinsame Erklärung unterzeichnen. Bouffier besucht die norditalienische Region um Bologna vom 29. Juni bis 1. Juli.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr