Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bouffier gibt Regierungserklärung zur Flüchtlingspolitik ab

Landtag Bouffier gibt Regierungserklärung zur Flüchtlingspolitik ab

Der große Flüchtlingsandrang in Hessen wird heute die erste Sitzung des Landtags in Wiesbaden nach der Sommerpause dominieren. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will vor dem Plenum eine Regierungserklärung unter dem Motto "Hessen packt's" abgeben (15.20 Uhr).

Voriger Artikel
Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft: Drei Verletzte
Nächster Artikel
60 Leichtverletzte durch Reizgas in Flüchtlings-Notunterkunft

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).

Quelle: Christoph Schmidt/Archiv

Wiesbaden. In den vergangenen Tagen hat Hessen mehr als 10 000 Asylbewerber aufgenommen. In den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes sind über 16 000 Menschen untergebracht. Im Haushalt 2016 hat das Land vorsorglich 630 Millionen Euro für Flüchtlinge eingeplant. Der Etat für das kommende Jahr wird in erster Lesung am Mittwoch beraten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr