Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Bouffier beendet Israel-Reise

Bethlehem Bouffier beendet Israel-Reise

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier will die Zusammenarbeit des Landes mit den palästinensischen Gebieten wieder verstärken.

Voriger Artikel
Finanzminister: Steuersenkungen wünschenswert
Nächster Artikel
Minister diskutieren über EHEC und Organspende

Bouffier (l) unterhält sich mit dem palästinensischen Premierminister Fajad.

Bethlehem. Es sei unter anderem geplant, neben Förderungen in der Ausbildung und dem Sport auch den Dialog von Palästinensern und Hessen fortzusetzen, sagte der CDU-Politiker am Samstag bei einem Besuch in Bethlehem. Nur in kleinen Schritten könne der israelisch-palästinensische Konflikt entschärft werden. «Es ist wichtig, einen langen Atem zu haben und projektbezogen anzupacken», sagte Bouffier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr