Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Bistümer Limburg und Mainz vor einschneidenden Veränderungen

Kirche Bistümer Limburg und Mainz vor einschneidenden Veränderungen

Die Bistümer von Limburg und Mainz stehen vor wichtigen Veränderungen. Nach dem Rücktritt von Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hoffen die Limburger darauf, dass 2016 endlich ein Nachfolger bestimmt wird.

Voriger Artikel
Mutmaßlicher Islamist bald vor Gericht
Nächster Artikel
Erzbischof Gänswein empfiehlt Limburger Domkapitel Rücktritt

Kardinal Karl Lehmann feiert am 16. Mai 2016 seinen 80. Geburtstag.

Quelle: F. von Erichsen/Archiv

Limburg/Mainz. In der Nachbardiözese Mainz, die wie die Limburger in Hessen und Rheinland-Pfalz liegt, rückt derweil der Abschied von Kardinal Karl Lehmann näher. Der beliebte Oberhirte feiert am 16. Mai 2016 seinen 80. Geburtstag. Erwartet wird, dass daher Papst Franziskus sein Rücktrittsgesuch annimmt. Wann genau Lehmann aus seinem Amt scheidet, ist unklar. Bereits zum 75. Geburtstag hatte Lehmann altersbedingt seinen Rücktritt angeboten, der damalige Papst Benedikt XVI. lehnte das Gesuch aber ab.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr