Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Bilanz 2014: Ein Toter durch Polizeischüsse in Hessen

Kriminalität Bilanz 2014: Ein Toter durch Polizeischüsse in Hessen

Polizisten in Hessen haben im vergangenen Jahr einen Menschen mit ihrer Dienstwaffe erschossen und drei verletzt. Nach Angaben des Innenministeriums vom Freitag in Wiesbaden gaben Beamte insgesamt fünfmal Schüsse aus ihren Waffen ab.

Wiesbaden. Bei dem tödlichen Zwischenfall vom November 2014 in Kassel hatte ein Polizist einen 23-Jährigen tödlich getroffen. Der Mann hatte zuvor einem Uniformierten die Dienstwaffe entrissen und mehrfach auf die Beamten geschossen. Zwei Polizisten wurden lebensgefährlich verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik