Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Biblis-Gegner sehen sich gestärkt

Atomkraft Biblis-Gegner sehen sich gestärkt

Die Gegner des Atomkraftwerkes Biblis hoffen nach der Katastrophe in Japan und der Wende in der deutschen Kernkraftpolitik auf wachsende Proteste.

Voriger Artikel
2,5 Millionen Euro für Unesco-Welterbe
Nächster Artikel
Salzlauge vielleicht künftig per Bahn zur Nordsee

Nach der Katastrophe in Japan erreicht die Debatte um AKWs einen neuen Siedepunkt. (Archiv)

Deshalb solle der „Sonntagsspaziergang" am Standort des ältesten noch laufenden deutschen Atommeilers an diesem Sonntag (20. März) zu einer Demonstration genutzt werden, sagte der Vorsitzende des BUND-Kreisverbandes Bergstraße, Guido Carl, am Dienstag.

Die Polizei ging zunächst von rund 200 Teilnehmern aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr