Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Biblis A bleibt trotz Klage abgeschaltet

Ministerium Biblis A bleibt trotz Klage abgeschaltet

Das hessische Umweltministerium hat angekündigt, dass das Atomkraftwerk Biblis A trotz einer Klage des Betreibers RWE abgeschaltet bleibe.

Voriger Artikel
SPD will verstärkt auf Thema Energie setzen
Nächster Artikel
Warnstreik am Uniklinikum hat begonnen

Das Atomkraftwerk Biblis bleibt trotz Klage vorerst außer Betrieb. (Archiv)

Wiesbaden. Ministeriumssprecher Thorsten Nehls hatte dem Sender hr-iNFO am Freitagmorgen vor der Klageeinreichung gesagt: «Wir haben nicht ausgeschlossen, dass RWE von der Möglichkeit Gebrauch macht, gegen die Stilllegung zu klagen. Sollte RWE Vorbereitungen treffen, Biblis A wieder hochzufahren, wird das Umweltministerium dies mit einem Sofortvollzug unterbinden.» Mit dem sogenannten Sofortvollzug können die Behörden einen Verwaltungsakt unmittelbar durchsetzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr