Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Beamter in Probezeit bei Demo gegen "Asylbetrug"

Landtag Beamter in Probezeit bei Demo gegen "Asylbetrug"

Der Fall eines Beamten in Probezeit, der an einer Demonstration von Rechtsextremisten teilgenommen hat, sorgt im hessischen Landtag weiter für Wirbel. Der Mann sei nach der Demonstration am 30. Januar in Büdingen ermahnt worden, sagte Innenminister Peter Beuth (CDU) am Mittwoch im Innenausschuss in Wiesbaden.

Wiesbaden. Dagegen habe der Verwaltungsbeamte Widerspruch eingelegt. SPD und Linke kritisierten in der Ausschusssitzung, das Vorgehen des Ministers genüge nicht. "Ich möchte eine solche Person nicht im öffentlichen Dienst haben", sagte der SPD-Abgeordnete Günter Rudolph. Der betreffende Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Darmstadt trug laut Beuth ein Plakat mit der Aufschrift "Asylbetrug macht uns arm".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik