Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Auszug von Tebartz-van Elst läuft - Keine offizielle Verabschiedung

Kirche Auszug von Tebartz-van Elst läuft - Keine offizielle Verabschiedung

Gepackte Koffer und Kisten: Der Umzug des früheren Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst nach Regensburg ist angelaufen und soll nach Angaben des Bistums wie angekündigt im Verlauf des Septembers abgeschlossen werden.

Voriger Artikel
Landkreise fordern vom Land mehr Geld für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Hessen will nationale Asylkonferenz

Der Umzug von Tebartz-van Elst ist angelaufen.

Quelle: Frank Rumpenhorst

Limburg. Pläne für eine offizielle Verabschiedung gibt es nicht, wie ein Sprecher der Diözese am Montag sagte. Drei große Umzugswagen standen am Montag vor der bischöflichen Residenz auf dem Domberg. Sichtblenden verhinderten genauere Einblicke. Tebartz-van Elst hatte wegen des Skandals um den teuren neuen Bischofssitz und seines Führungsstils Ende März sein Amt aufgeben müssen. In Regensburg will er leben, bis er eine neue Aufgabe erhält.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr